Montag, 19. Juli 2010

Mega Event - leider bekamen wir keinen Tisch




Gestern war D A S Event zur Kulturhauptstadt überhaupt

Jeder, der schon einmal ins Ruhrgebiet gefahren ist, oder den Verkehrsfunk in unserem Umkreis hört, hört unweigerlich von der A 40. Diese Autobahn ist die absolute Hauptschlagader im Revier, aber auch der größte Parkplatz im Pott. Hier ist die Chance höher, in einem Stau zu stehen, als fahren zu können. Aber sie verbindet nun mal auf dem kürzesten Weg viele Städte hier bei uns.

Und diese A 40 war gestern auf einer Länge von rund 60 km für Autos gesperrt. Ca. 20.000 Tische waren aufgestellt und bildeten die längste Tafel der Welt.
Die Besucherzahl lag bei 3 Millionen!!!!!!!!!

Im Vorfeld konnte man sich um die Belegung der Tische bewerben und im Losverfahren wurden die Tische an Interessierte vergeben. Leider haben wir keinen Tisch erhalten. Deshalb haben wir nur als Besucher teilnehmen können.

Wir haben ca. 4 km geschafft, denn man wollte ja auch mal stehen bleiben und sich etwas ansehen. Ein paar Impressionen möchte ich Euch zeigen:



Stau auf der A 40





Förderturm und Schmalz-Knifte typisch Kohlenpott





Taxi mal anders




Musik liegt in der Luft




Ein besonderer Service: Volunteer mit Sonnencreme


Wie kommt der Zug auf die Autobahn?

Kinder konnten Helme anmalen

Ich hoffe, ich konnte Euch ein paar Eindrücke vermitteln.

Kommentare:

  1. Sehr schön....
    Meine Mutter war auch da, die fands auch toll!
    LG Christiane

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Ute,
    was hab ich Euch beneidet!! Ich fand die Idee schon bei meinem Besuch im Frühjahr schon so super!! Da wär ich gerne dabei gewesen.

    Liebe Grüße
    Perltine

    AntwortenLöschen