Sonntag, 8. August 2010

Grüne Dreiecke nach Eva Maria Keiser

Diese Dreiecke gefielen mir auf Anhieb. Vor dem Urlaub habe ich die Kette begonnen und dann kamen soooooo viele andere interessante Arbeiten ... und vergessen war sie. Nachdem ich eine ähnliche Kette auf dem Blog einer anderen "Perle" gesehen habe, fiel sie mir wieder ein....und nun ist sie fertig:

Verwendet habe ich grüne Miyuki Beads mit Silbereinzug und Stäbchen in Hämatit:

                                    

Bei uns regnet es nicht mehr Bindfäden, nein, es schüttet, wie aus Eimern. Einen schönen Sonntag................

Kommentare:

  1. Sieht ja super aus. Die wollte ich auch schon immer mal machen.... wie so vieles....
    LG Christiane

    AntwortenLöschen
  2. Schön geworden. Obwohl ich kein Grünfan bin - mir gefällts! ;-)

    LG, Daniela

    AntwortenLöschen